Menü Schließen

Bebauungsplan Nr. 138 „Wohnen südlich von Eden“ in Oranienburg

Das Plangebiet liegt im Oranienburger Stadtteil Eden, südlich des Wohngebiets Eden und auf einem ehemaligen Industriegebiet.

Das bodenbelastete Gebiet entlang der Walther-Bothe-Straße soll saniert und einer Wohnnutzung zugeführt werden.

Um heraus zu finden, welcher städtebauliche Ansatz für das Plangebiet am besten geeignet ist, wurden drei Vorkonzepte erstellt. Die Konzepte unterscheiden sich vor allem bei der geplanten Straßenführung, die das Plangebiet in unterschiedliche Baufelder teilt.

In allen drei Vorkonzepten wurde darauf geachtet, den von der Walter-Bothe-Straße ausgehenden Lärm vom Innenbereich des Plangebietes fern zu halten.

Kenndaten

Bebauungsplan im Standardverfahren mit Umweltprüfung
Geltungsbereich: ca. 2,4 Hektar
Verfahrensstand: Vorentwurf

  • Städtebauliches Konzept – Variante 1

  • Städtebauliches Konzept – Variante 2

  • Städtebauliches Konzept – Variante 3

Bebauungsplan Nr. 138 „Wohnen südlich von Eden“ in Oranienburg

Das Plangebiet liegt im Oranienburger Stadtteil Eden, südlich des Wohngebiets Eden und auf einem ehemaligen Industriegebiet.

Das bodenbelastete Gebiet entlang der Walther-Bothe-Straße soll saniert und einer Wohnnutzung zugeführt werden.

Um heraus zu finden, welcher städtebauliche Ansatz für das Plangebiet am besten geeignet ist, wurden drei Vorkonzepte erstellt. Die Konzepte unterscheiden sich vor allem bei der geplanten Straßenführung, die das Plangebiet in unterschiedliche Baufelder teilt.

In allen drei Vorkonzepten wurde darauf geachtet, den von der Walter-Bothe-Straße ausgehenden Lärm vom Innenbereich des Plangebietes fern zu halten.

Kenndaten

Bebauungsplan im Standardverfahren mit Umweltprüfung
Geltungsbereich: ca. 2,4 Hektar
Verfahrensstand: Vorentwurf

Projektlaufzeit

Seit 2019

Schlagworte

BebauungsplanStädtebauWohnen